Home Allgemein
| presseportal.de

Über Alter reden

„Über das Alter redet man nicht“, sagt man. Doch genau das macht das Stuttgarter Mercedes-Benz Museum mit der heute beginnenden neuen Sonderausstellung „EY ALTER – Du kannst dich mal kennenlernen“. presseportal.de
| ddn-aktionstag

Heute Livestream des ddn: Arbeit 4.0

Von Mainz bis Erfurt und von Neuss bis München – am heutigen ddn-Aktionstag macht ddn mit 10 bundesweiten Veranstaltungen die „Arbeitswelt 4.0“ zum Thema. Der Livestream auf ddn-aktionstag.de
| n-tv.de

Deprimierende Situation

Da haben wir es: Die Rente mit 63 ist gescheitert, deutsche Start-Ups haben den Anschluss verpasst und der sozialdemokratische Wirtschaftsminister lebt die soziale Marktwirtschaft nicht: Carsten Linnemann, Vorsitzender der Mittelstandsvereinigung der Union Deutschland vor dem Kollaps: n-tv.de_Wir-muessen-etwas-fuer-Geringverdiener-tun
| aerzteblatt.de

Mutiger werden

Endlich sagt es mal einer: „Wir werden unser leistungsfähiges Gesundheitssystem nicht mit weniger, son­dern nur mit mehr Innovationen erhalten können“. Originalton Bundesgesundheits­mi­nis­ter Hermann Gröhe in Bo­chum, laut aerzteblatt.de
| 50plus.de

Besserer Sex

Die Vorteile des Alterns sind immer noch nicht genügend aufgearbeitet. Zum Beispiel: 50plus hat besseren Sex. Das hat jetzt rausgefunden 50plus.de
| talente-bewegen.de

Besser nichts sagen

Bewerber 50+ sollen sich auf Ihre Stärken besinnen, rät die Beraterin Kerstin Kock: „Überzeugen Sie mit Authentizität! Beweisen Sie Offenheit!“. Verschweigen Sie aber besser, dass Sie 30 Jahre Berufsferfahrung haben – das weise nämlich wieder auf Ihr Alter hin.Wie war das gleich mit den Stärken? talente-bewegen.de
| spiegel.de

Alte Schauspieler nicht diskriminieren

Gegen Altersdiskriminierung: Filmwebseiten und Datenbanken in Kalifornien müssen auf Anfrage künftig jegliche Altersangaben zu Schauspielern und Schauspielerinnen aus dem Netz nehmen. spiegel.de
| muenchen.TV

Ein Herz für Senioren

Oktoberfest-besucher sollten sich ein Herz fassen und Selbiges in Schokoladenform erwerben. Auf dem Herzal-Stand „Wiener Eispalast“ der Familie Guderle. Der Erlös des Projektes „Süße Herzen“ geht  zu 100 Prozent an den Verein Lichtblick Seniorenhilfe e.V. zugunsten Rentner in Not. Herzig: muenchen.tv
| wn.de

Ganz ohne Jugend

Das 3. Sendener Demografieforum hat getagt.  „Es wird immer wichtiger, auch Jugendliche und junge Erwachsene mit ins Boot zu holen“ war die Ansage beim 2. Sendener Demographie-Forum – sie fehlten leider auch jetzt. „Unter den 110 Anwesenden einen Jugendlichen zu finden, war schier unmöglich“, grämt sich wn.de/Muensterland

Archiv | Allgemein 2016 | 2015 |