Home Wohnen

Archiv | Wohnen 11 | 12 | 2015

| Wüstenrot Stiftung und Kuratorium Deutsche Altershilfe - Wohnatlas

Rahmenbedingungen für „Wohnen im Alter“

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe und die Wüstenrot Stiftung haben in einem Kooperationsprojekt mit dem Titel „Wohnatlas – Rahmenbedingungen der Bundesländer zur Gestaltung altersgerechter Wohnmöglichkeiten“ einen Überblick über die unterschiedlichen Rahmenbedingungen der einzelnen Bundesländer beim „Wohnen im Alter“ erarbeitet. Der „Wohnatlas“ stellt kein Ranking zu den altersgerechten Wohnstrukturen und Rahmenbedingungen in den Bundesländern her. Es geht […]

Älter werden. Teilhaben. Mitgestalten.

| Immer mehr Senioren ziehen um

Weg aus München, auf nach Görlitz

Die Binnenmigration der über 65-Jährigen steigt seit Jahren: Waren es 1995 noch rund 210.000 Wanderungsfälle, wechselten laut Statistischem Bundesamt 2013 bereits fast 260.000 Senioren ihren Wohnort.
| Studie des Institutes für Wirtschaft

Lieber in den eigenen vier Wänden

Rund drei Viertel der künftigen Rentnergeneration wollen in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Das ist das Ergebnis einer Studie des Institutes für Wirtschaft, Köln, die 50 bis 65 Jahre alte Personen nach ihren Wohn-Präferenzen befragte. Zunächst keine Überraschung – denn bereits heute wohnen fast 90 Prozent der Menschen, die 80 Jahre und älter sind […]
| Studie des Institutes für Wirtschaft

450000 Wohnungen fehlen

Deutschland benötigt in den kommenden fünf Jahren bis zu 447.000 Wohneinheiten mehr. Das geht jetzt aus einer Studie des Institutes der deutschen Wirtschaft, Köln (IW) hervor.  Die Forscher kalkulieren zwar mit verschiedenen Szenarien. Klar ist aber: Der Bedarf übersteigt die von Bauministerin Hendricks jüngst aufgerufenen 350.000 Wohneinheiten deutlich.
| Facebook

Albert Speer zur Zukunft der Stadt

Wie werden sich die deutschen Städte entwickeln? Prof. Albert Speer im Interview für das Wissenschaftsjahr 2015 ‪#‎Zukunftsstadt‬. Unterschiedliche Strategien für die ländlichen Gebiete und die wirtschaftlichen ‪#‎Städte‬ werden gebraucht. Albert Speer
| Neues Bündnis von BAGSO und GdW

AAL ist der Schlüssel für selbstbestimmtes Wohnen im Alter

Assisted Ambient Living (AAL) ist der Schlüssel für selbstbestimmtes Wohnen im Alter. Diese Auffassung sind die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und die Wohnungswirtschaft Deutschland (GdW), die gemeinsam ab sofort Innovationen zum technikunterstützten Wohnen vorantreiben wollen. Beide Organisationen haben dafür ein „Bündnis für ein technikgestütztes und selbstbestimmtes Wohnen“ geschlossen, dass sie jetzt in Berlin vorstellten. „Technische […]