Home Pflege/Gesundheit E-Health bietet große Möglichkeiten
| Expertenrat Demografie setzt auf Digitalisierung in der Medizin

E-Health bietet große Möglichkeiten

E-Health bietet große Möglichkeiten

Der Expertenrat Demografie der Bundesregierung ist sich einig, dass die umfassend fortschreitende Digitalsierung der Medizin zu zusätzlichen Lebensjahren und einer verringerten Sterberate führen können. Ob und wie die Masse vorhandener Patientendaten zu Forschungszwecken besser genutzt werden könnte, war ebenfalls Gegenstand der jetzigen Sitzung in Berlin.

Welche Chancen ergibt E-Health für Medizin, Pflege und Alter? So kann es in strukturschwachen Gebieten einen Unterschied machen, ob etwa Videosprechstunden und der elektronische Arztbrief zur Verfügung stehen oder hochbetagte Menschen doch eine mehrstündige Fahrt in die nächste Stadt auf sich nehmen müssen, um ärztlichen Rat zu erhalten.

Neue Technologien und Methoden ermöglichen zudem operative Eingriffe, die Patienten weitaus weniger belasten und daher grundsätzlich für einen größeren Personenkreis anwendbar sind.

Die Experten erörterten unterschiedliche, schon existierende Anwendungen moderner Technologien im Bereich der Vorsorge, medizinischen Behandlung und Rehabilitation. Ob und wie die Masse vorhandener Patientendaten zu Forschungszwecken besser genutzt werden könnte, war ebenfalls Gegenstand der Gespräche. Staatssekretär Vitt hierzu: „Es gilt, Wege zu finden, die bestehenden Potenziale zu heben und gleichzeitig berechtigte Belange des Datenschutzes zu berücksichtigen.“

Der interdisziplinär zusmmengesetzte Expertenrat Demografie wurde im September 2014 eingesetzt und tritt mehrmals im Jahr zusammen, um über die Folgen des demografischen Wandels mit ihren verschiedenen Facetten zu diskutieren, die Demografiestrategie der Bundesregierung wissenschaftlich zu begleiten und den Bundesinnenminister zu beraten. (Bild: BMI).

 

 

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Unterstützen Sie uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, haben Sie hier die Möglichkeit uns bei unserem Anliegen zu unterstützen.


oder

 


Weitere Artikel der Rubrik

Archiv | 2017 | 2016 | 2015

Wenn Ihnen demografiewandel.info gefällt, unterstützen Sie uns und unser Anliegen.

 

Auf demografiewandel.info lesen sie jeden Tag aktuelle Nachrichten und Einsichten zum demografischen Wandel. Weil alle, die sich mit ihm beschäftigen, einen breiten Sachüberblick benötgen. Weil wir glauben, dass dem entscheidenden Thema unserer Zeit eine Stimme fehlt. Weil wir mehr über den neuen Generationenvertrag, der jetzt im Entstehen ist und über unser Altersbild diskutieren sollten.

Leider decken die Anzeigen unseren organisatorischen und technischen Aufwand noch nicht ab.

Wir freuen uns daher, wenn Ihnen unser Anliegen und unsere Arbeit etwas Wert sind.
Entscheiden Sie selbst, wieviel. Je Artikel, aber auch für einen längeren Zeitraum.
Vielen Dank

 

Ich unterstütze bereits