Home Kommunale Gestaltung Eisenstadt ist Österreichs „zukunftsfähigste Gemeinde“
| Einwohnerzahl wächst kontinuierlich

Eisenstadt ist Österreichs „zukunftsfähigste Gemeinde“

Eisenstadt ist Österreichs „zukunftsfähigste Gemeinde“

Die Freistadt Eisenstadt ist Östereichs „zukunftsfähigste Gemeinde“. Zu diesem Schluss kommt das österreichische Industriemagazin nach einer Analyse von 2.400 österreichischen Kommunen. Innerhalb der letzten 13 Jahre wuchs die Landeshauptstadt des Bundeslandes Burgenlandes um 2.000 Einwohner. Geht es so weiter, steigt deren Zahl 2030 auf 16.500.

Das Industriemagazin untersuchte Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftspotenzial. Eisenstadt verfügt über 16.000 Arbeitsplätze bei derzeit 14.158 Bewohnern, das sind 1,22 Arbeitsplätzen pro Einwohner. Der Bevölkerungsanteil mit Hochschulabschluss beträgt 19,2 Prozent.

Auch sonst sind Ehrungen den Eisenstädtern nicht fremd. 2013 im Nachrichtenmagazin NEWS und 2014 im Wirtschaftsmagazin trend wurde Eisenstadt jeweils an dritter Stelle des Lebensqualitätsindex gereiht. Was die Kaufkraft anbelangt, rangiert die Stadt regelmäßig in den Top 5.

Eisenstadt_zukunftsfähigste Stadt Österreichs

 

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Unterstützen Sie uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, haben Sie hier die Möglichkeit uns bei unserem Anliegen zu unterstützen.


oder

 


Weitere Artikel der Rubrik

Archiv | 2017 | 2016 | 2015

Wenn Ihnen demografiewandel.info gefällt, unterstützen Sie uns und unser Anliegen.

 

Auf demografiewandel.info lesen sie jeden Tag aktuelle Nachrichten und Einsichten zum demografischen Wandel. Weil alle, die sich mit ihm beschäftigen, einen breiten Sachüberblick benötgen. Weil wir glauben, dass dem entscheidenden Thema unserer Zeit eine Stimme fehlt. Weil wir mehr über den neuen Generationenvertrag, der jetzt im Entstehen ist und über unser Altersbild diskutieren sollten.

Leider decken die Anzeigen unseren organisatorischen und technischen Aufwand noch nicht ab.

Wir freuen uns daher, wenn Ihnen unser Anliegen und unsere Arbeit etwas Wert sind.
Entscheiden Sie selbst, wieviel. Je Artikel, aber auch für einen längeren Zeitraum.
Vielen Dank

 

Ich unterstütze bereits