Home Kommunale Gestaltung Im Fokus: Das Quartier in NRW
| Übersicht zu Lokalaktivitäten in Nordrhein-Westfalen

Im Fokus: Das Quartier in NRW

Im Fokus: Das Quartier in NRW

Im Fokus: Das Quartier in NRW. Die neue Ausgabe des Fokus  02/2016 des Kuratoriums Deutsche Altenhilfe (KDA) : „Mehr Lebensqualität im altengerechten Quartier – Angebote zur Quartiersentwicklung in NRW“ stellt die Arbeit des gleichnamigen Landesbüros vor. Leser bekommen einen Überblick zu zahlreichen vom Land NRW geförderten Aktivitäten.

Es werden Hilfestellungen gegeben, das jeweils richtige Unterstützungsangebot für interessierte Mitarbeitende und Aktive zu finden.

Inhalte dieser Ausgabe:

Schwerpunktthema: Mehr Lebensqualität im Quartier
Landesbüro altengerechte Quartiere. NRWProjekt Qualifizierungsmaßnahme für das Kommunale Quartiers-Management (KoQuMa).NRW
Unterstützungsangebot für Kommunen bei der altengerechten Quartiersentwicklung
NachbarschaftsTage 2016
Virtuelle Quartiere – Ein Erfahrungsbericht aus der ersten Workshopreihe
Landesförderplan Alter und Pflege 2016-2017
KDA veröffentlicht Handreichung zur Quartiersentwicklung
REHACARE-Kongress Wir fürs Quartier (Bild: KDA)

kda.de/news

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Unterstützen Sie uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, haben Sie hier die Möglichkeit uns bei unserem Anliegen zu unterstützen.


oder

 


Weitere Artikel der Rubrik

Archiv | 2017 | 2016 | 2015

Wenn Ihnen demografiewandel.info gefällt, unterstützen Sie uns und unser Anliegen.

 

Auf demografiewandel.info lesen sie jeden Tag aktuelle Nachrichten und Einsichten zum demografischen Wandel. Weil alle, die sich mit ihm beschäftigen, einen breiten Sachüberblick benötgen. Weil wir glauben, dass dem entscheidenden Thema unserer Zeit eine Stimme fehlt. Weil wir mehr über den neuen Generationenvertrag, der jetzt im Entstehen ist und über unser Altersbild diskutieren sollten.

Leider decken die Anzeigen unseren organisatorischen und technischen Aufwand noch nicht ab.

Wir freuen uns daher, wenn Ihnen unser Anliegen und unsere Arbeit etwas Wert sind.
Entscheiden Sie selbst, wieviel. Je Artikel, aber auch für einen längeren Zeitraum.
Vielen Dank

 

Ich unterstütze bereits