Home Allgemein Wer 70 wird, wird glücklicher
| Britische Langzeitstudie zeigt Anstieg des Wohlbefindens

Wer 70 wird, wird glücklicher

Wer 70 wird, wird glücklicher

Wenn Menschen auf die 70 Jahre zugehen, werden sie anscheinend glücklicher.  In diesem Alter ist das Wohlbefinden am höchsten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Langzeitstudie in Großbritannien.

Britische Forscher des Medical Research Council (MRC) begleiten 3000 Menschen seit 1946 und stellen ihnen regelmässig Fragen zu ihrer Gesundheit und ihrem Wohlbefinden, berichtet die Onlineausgabe der Augsburger Allgemeinen. Sie sollen erklären, wie fröhlich, zuversichtlich, optimistisch, nützlich und entspannt sie sich fühlten, auch Auskunft geben über Krankheiten.

Das Ergebnis: Der gemessene Wert für das Wohlbefinden bei 70jährigen lag deutlich höher als bei der vorigen Befragung sechs bis zehn Jahre davor. In allen abgefragten Kategorien gaben die Menschen höherer Werte an. Dabei litten einige von ihnen an chronischen Krankheiten wie Arthritis, Diabetes oder Bluthochdruck.

Einer kleinen Gruppe ging es dagegen deutlich schlechter.

augsburger-allgemeine.de_Glücklicher mit 70 Jahren

 

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Unterstützen Sie uns

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, haben Sie hier die Möglichkeit uns bei unserem Anliegen zu unterstützen.


oder

 


Weitere Artikel der Rubrik

Archiv | 2016 | 2015

Wenn Ihnen demografiewandel.info gefällt, unterstützen Sie uns und unser Anliegen.

 

Auf demografiewandel.info lesen sie jeden Tag aktuelle Nachrichten und Einsichten zum demografischen Wandel. Weil alle, die sich mit ihm beschäftigen, einen breiten Sachüberblick benötgen. Weil wir glauben, dass dem entscheidenden Thema unserer Zeit eine Stimme fehlt. Weil wir mehr über den neuen Generationenvertrag, der jetzt im Entstehen ist und über unser Altersbild diskutieren sollten.

Leider decken die Anzeigen unseren organisatorischen und technischen Aufwand noch nicht ab.

Wir freuen uns daher, wenn Ihnen unser Anliegen und unsere Arbeit etwas Wert sind.
Entscheiden Sie selbst, wieviel. Je Artikel, aber auch für einen längeren Zeitraum.
Vielen Dank

 

Ich unterstütze bereits